Eiswasserkühlung

Eiswasser kommt bereits seit vielen Jahren zum Einsatz in der Milchviehwirtschaft und bei Milchsammelstellen, weil damit große Mengen Milch in kürzester Zeit gekühlt werden können.
Es kann viel Energie auf einer kleinen Fläche gespeichert werden. Das Ergebnis ist eine kompakte und platzsparende Einheit.  Durch den großen Eisvorrat kann eine beträchtliche Menge Eiswasser von 0,5 -1 °C produziert werden.
Auch für Robotermelken gilt: keine Gefahr gefrierender Milch, selbst nicht geringster Mengen.
Unsere Packo Eisspeicher sind das Ergebnis langjähriger Erfahrung bei dem Kühlen von Flüssigkeiten für die Milchwirtschaft und die Lebensmittelindustrie. Der PIB ist das Herz des DIB-Kühlsystems. Der Speicher produziert einen Eisvorrat, mit dem große Mengen Eiswasser von 0,5°C erzeugt werden können.
Unser Standard PIB ist mit einer leistungsfähigen Eiswasserpumpe ausgestattet, die das Wasser durch den Wärmetauscher des DIB pumpt.

Rasches Kühlen Ihrer wertvollen Milch, ohne dass Gefahr auf Gefrieren besteht.
Mögliche Optionen sind eine zusätzliche Eiswasserpumpe für die Sofortkühlung und eine Schaltuhr für die Nutzung des niedrigen Stromtarifs.

 

Interesse oder Fragen?
Kontaktieren Sie uns